Germany

GEWINDE-AUSSCHRAUBEINHEITEN

Gewinde-Ausschraubeinheiten sind vorgefertigte Baugruppen die auf Kundenspezifische Anwendungen angepasst werden. Es gibt die Gewinde-Ausschraubeinheiten in elektrischer und hydraulischer Variante seit über 10 Jahren auf dem Markt. Die Desoi GmbH ist seit Anbeginn Hersteller und Patentinhaber der Gewinde-Ausschraubeinheiten. Sie werden eingesetzt, wenn Kunststoff- oder MiM Bauteile mit einem oder mehreren Gewinde versehen sein sollen. Soll in einem Kunststoffbauteil ein Gewinde entformt werden, dann ist dies eine kostengünstige und einfache Lösung mit hoher Reproduzierbarkeit. Die Gewinde-Ausschraubeinheiten können dabei direkt am oder im Werkzeug angebracht werden. Sie werden durch die vorhandene Hydraulik der Spritzgussmaschine angetrieben.

Die elektrische Variante mit moderner Servotechnik und abgestimmtem Controller ist die Lösung für elektrische Spritzgussmaschinen. Der Verfahrweg wird mittels eines durch Desoi für den Kunden gefertigten und auf den Artikel angepassten Leitgewindes vorgegeben. Die Steuerung der Bewegung kann beispielsweise durch die Signale der Kernzugsteuerung der Spritzgussmaschine erfolgen. Durch den festen Anschlag werkzeugseitig wird eine hohe Wiederholgenauigkeit und Reproduzierbarkeit Ergebnis erreicht. Bei den meisten Gewinde-Ausschraubeinheiten sind die Leitgewinde verdrehbar angeordnet, somit kann der Gewindeanfang eingestellt werden. Soll ein gleicher Artikel mit unterschiedlichen Gewinden in dem gleichen Werkzeug hergestellt werden, kann man die als Zubehör erhältlichen Leitgewindesätze tauschen.

Optional ist eine Aktiv-Kernkühlung für die Gewinde-Ausschraubeinheiten erhältlich, diese beeinflusst und reduziert die Zykluszeit und sorgt für eine Verbesserung der Gewindequalität. Somit ist eine kostengünstigere Herstellung mit höherer Ausbringungsmenge möglich.

Gewindeausschraubeinheiten Montage

Vorteile

  • Baukastensystem
  • Einfache Lösung
  • Verringerter Konstruktionsaufwand
  • Schnelle Ersatzteilbeschaffung
  • Austauschbarkeit
  • Flexibilität (z.B. Gleicher Artikel mit anderer Steigung, Tauschen der Leitgewinde)

Eigenschaften

  • Hohe Ausschraubgeschwindigkeiten bis max. 2000 U/min
  • Drehmomente bis 88 Nm
  • Hydraulikmotoren mit 2,6 kW;
    3,2 kW; 6,1 kW bis hin zu 10 kW
  • Servomotoren möglich
  • Unterschiedliche Ausschraublängen lieferbar, 0 - 120 mm
  • Wahl zwischen verschiedenen Achsabständen
  • Verschiedene Baugrößen der Gewinde-Ausschraubeinheiten
  • Sonderkonstruktionen dank Baukastensystem
Gewinde-Ausschraubeinheiten

Gewinde-Ausschraubeinheiten

PDF öffnen

Kernkühlung

Kernkühlung

PDF öffnen

Formular - Anfrage Gewinde-Ausschraubeinheiten

Formular - Anfrage Gewinde-Ausschraubeinheiten

PDF öffnen

Temperiermittelfilter

Temperiermittelfilter

PDF öffnen

Tobias Hartung

Telefon +49 6655 9636-37
moulding@desoi.de