Germany

ZWEIFACH-GEWINDE-AUSSCHRAUBEINHEITEN

Die Zweifach-Gewinde-Ausschraubeinheiten werden eingesetzt, wenn zwei Innengewinde in gleicher Ebene und Richtung zeitgleich entformt werden sollen. Die Zweifach-Gewinde-Ausschraubeinheiten sind in verschiedenen Baugrößen und mit unterschiedlichen Achsabständen lieferbar.

Zweifach-Gewinde-Ausschraubeinheit

Baugröße 20/2

  • Hydraulikmotor OMM 8 (2,6 kW) oder OMM 32 (3,2 kW)
  • Min. Gewinde-Ø 3 mm; max. Gewinde-Ø 12 mm
  • Min. Gewindesteigung 0,3 mm; max. Gewindesteigung 3,5 mm

Baugröße 25/2

  • Hydraulikmotor OMM 8 (2,6 kW), OMM 32 (3,2 kW) oder OMM 50 (3,2kW)
  • Min. Gewinde-Ø 3 mm; max. Gewinde-Ø 12 mm
  • Min. Gewindesteigung 0,3 mm; max. Gewindesteigung 3,5 mm

Baugröße 40/2

  • Hydraulikmotor OMM 8 (2,6 kW), OMM 32 (3,2 kW) oder OMM 50 (3,2kW)
  • Min. Gewinde-Ø 3 mm; max. Gewinde-Ø 18 mm
  • Min. Gewindesteigung 0,5 mm; max. Gewindesteigung 4,0 mm

Tobias Hartung

Telefon +49 6655 9636-37
moulding@desoi.de

Ausschraublängen (ASL)

Baugröße 20/2, 25/2, 40/2
20 mm, 30 mm, 40 mm, 50 mm, 60 mm,
70 mm, 80 mm, 90 mm, 100 mm, 110 mm, 120 mm

Standard-Achsabstände

Baugröße 20/2: 35 mm
Baugröße 25/2: 45 mm
Baugröße 40/2: 80 mm, 120 mm, 160 mm

Sondergrößen auf Anfrage!