Fugensanierung

INJEKTIONSBOHRNADEL

Mit der DESOI Injektionsbohrnadel werden nachträgliche Abdichtungen in Dichtungsfugen von Tunneln, insbesondere von Tübbingtunneln einfach und sicher durchgeführt.

Eindrehen der Injektionsbohrnadel in die Dichtungsfuge mit Hilfe eines Akkuschraubers
Injizieren
Nach dem Injektionsvorgang wird das Injektionsrohr durch Linksdrehung entfernt, die Injektionsbohrnadel aus Edelstahl verbleibt im Bauwerk

Vorteil

  • Es entsteht kein Materialabtrag beim Eindrehen der Spitze in die Dichtungsfuge; die seitlichen Austrittslöcher bleiben sauber und ein freier Durchfluss des Füllstoffes ist gewährleistet
  • Das feste Material der Dichtungsfuge umspannt die Injektionsbohrnadel, dadurch wird diese gehalten und gleichzeitig abgedichtet
Injektionsbohrnadel

Injektionsbohrnadel

PDF öffnen

Beratung & Planung

Telefon +49 6655 9636-0
info@desoi.de