Germany

BLÄHPACKER

Blähpacker werden in nahezu allen Bereichen der Bohrtechnik, im Tunnelbau und Spezialtiefbau für Injektionen eingesetzt. Diese Injektionen dienen im Allgemeinen zur Verbesserung von bodenmechanischen Eigenschaften oder der Abdichtung. Zudem werden Blähpacker in der Bohrlochmesstechnik für Probeinjektionen, Wasserabpressversuche und zu geologischen Erkundungen im Bohrloch verwendet.

Beratung und Verkauf

Telefon +49 6655 9636-0
info@desoi.de

EINFACH-BLÄHPACKER

Einfach-Blähpacker

Einsatzgebiete

  • Bodenverfestigungen in unterschiedlichen Tiefen
  • Verfestigungen von Lockergestein
  • Verfestigungen von zerklüftetem Festgestein
  • Injektionen in Bauteilen
  • Injektionen im Erdreich unter Bauteilen
  • Abdichtungen
  • Hebungsinjektionen

Vorteile und Nutzen

  • Wiederverwendbar
  • Materialführende Teile aus Edelstahl
  • Einfache und sichere Abdichtung des Bohrloches
  • Einsetzbar in unterschiedlichen Tiefen
  • Alle Teile sind leicht austauschbar
Einfach-Blähpacker

Einfach-Blähpacker

PDF öffnen

Einbau und Ausdehnungsbereich Packerelement

Zur Positionierung im Bohrloch wird je nach Packertyp ein Sicherungsseil oder der Materialschlauch verwendet. Der Vorteil der Blähpacker liegt im großen Ausdehnungsbereich des Blähschlauches. Daneben wird eine sehr gute Abdichtung des Bohrloches erreicht, da sich der Blähschlauch optimal den Unregelmäßigkeiten der Bohrlochwand anpassen kann. Über die gesamte Blähschlauchlänge wird so eine gleichmäßige Verspannung im Bohrloch gewährleistet.


DOPPEL-BLÄHPACKER

Doppel-Blähpacker

Einsatzgebiete

  • Hauptsächlich für Injektionen mit Manschettenrohren
  • Bodenverfestigungen in unterschiedlichen Tiefen
  • Verfestigungen von Lockergestein
  • Verfestigungen von zerklüftetem Festgestein
  • Injektionen in Bauteilen
  • Injektionen im Erdreich unter Bauteilen
  • Abdichtungen
  • Hebungsinjektionen

Vorteile und Nutzen

  • Wiederverwendbar
  • Sichere Abdichtung durch Blähschläuche ermöglicht eine exakte Platzierung des Injektionsgutes
  • Großer Spannbereich
  • Variable Spannkraft
  • Materialführende Teile aus Edelstahl
  • Alle Teile austauschbar
  • Unterschiedliche Längen lieferbar
Doppel-Blähpacker

Doppel-Blähpacker

PDF öffnen

Abdichtung und Ausdehnungsbereich Blähschlauch

Da sich der Blähschlauch des Doppel-Blähpackers an die Unregelmäßigkeiten des Bohrloches oder an das Manschettenrohr anpasst, gewährleistet er stets eine gute Abdichtung, die durch den Blähdruck reguliert werden kann. Der Vorteil der Doppel-Blähpacker liegt in dem großen Ausdehnungsbereich des Blähschlauches. Die Ausdehnung beträgt bis zum 2-fachen des min. Bohrlochdurchmessers, womit nur ein Packer für verschieden große Manschettenrohre benötigt wird.


2K-BLÄHPACKER

2K-Blähpacker

Einsatzgebiete

  • Bodenverfestigungen in unterschiedlichen Tiefen
  • Verfestigungen von Lockergestein
  • Verfestigungen von zerklüftetem Festgestein
  • Injektionen in Bauteilen
  • Injektionen in Fundamenten
  • Injektionen im Erdreich unter Bauteilen
  • Abdichtungen
  • Hebungsinjektionen

Vorteile und Nutzen

  • 2K-Injektionsmaterialien werden bis zum Mischrohr getrennt gefördert und erst dort mit einer variablen Anzahl von Statik-Mischeinsätzen gemischt
  • Häufig wiederverwendbar, da beide Komponentenleitungen und Rückschlagventile separat am Packer spülbar sind
  • Großer Ausdehnungsbereich des Blähschlauches, dadurch eine sichere Abdichtung im Bohrloch und eine variable Spannkraft
  • In unterschiedlichen Tiefen einsetzbar 
2K-Blähpacker

2K-Blähpacker

PDF öffnen

Abdichtung und Ausdehnungsbereich Blähschlauch

Zur Positionierung und späteren Entnahme der 2K-Blähpacker dient ein Sicherungsseil, das am Packer befestigt wird. Der besondere Vorteil der 2K-Blähpacker liegt darin, dass die beiden Komponenten des schnellreagierenden 2-Komponenten Injektionsmaterials getrennt bis zum Mischrohr gefördert werden. Ein Statik-Mischelement mit einer variablen Anzahl von Statik-Mischeinsätzen garantiert ein optimales Mischergebnis für das jeweilige Injektionsmaterial. Beide Komponentenleitungen und Rückschlagventile können separat am Packer gespült werden. Ein weiterer Vorteil ist die große Dehnfähigkeit des Blähschlauches. Je nach Packertyp beträgt die Ausdehnung bis zum 2-fachen des Ruhedurchmessers.
Außerdem erzeugt der 2K-Blähpacker eine sehr gute Abdichtung des Bohrloches, da sich der Blähschlauch optimal den Unregelmäßigkeiten der Bohrlochwand anpassen kann. Dadurch ist fast über die gesamte Blähschlauchlänge eine gleichmäßig stark einstellbare Verspannung im Bohrloch gesichert.