Service - Injektionstechnik

DESOI ehrt Mitarbeiter für langjährige Zugehörigkeit

Anlässlich der Jahresabschlussfeier 2017 dankte Seniorchef Siegfried Desoi den langjährigen Mitarbeitern und Jubilaren in besonderer Weise mit einer sehr persönlichen Ansprache.

von links: Michael Engels, Martin Desoi, Regina Desoi, Siglinde Klüh, Birgitt Heim, Carmen Möller, Udo Werner, Monja Merz, Michael Auth, Diana Link, Siegfried Desoi

Vor 30 Jahren begann Martin Desoi seine Ausbildung als Dreher und arbeitete anschließend als Außendienstmitarbeiter für die Firma. Heute umfasst sein Aufgabengebiet Kundenberatung bezüglich aller Fragen zur Injektionstechnik, Angebotsvorbereitungen sowie Vorbereitung und Durchführung der DESOI Fachseminare. Seit 2014 ist Martin Desoi geschäftsführender Gesellschafter der DESOI GmbH.

Für 25 jährige Mitarbeit dankte Siegfried Desoi Birgitt Heim und Siglinde Klüh, die in der Dreherei starteten, beide wechselten später dann in die Packerbteilung. Birgitt Heim übernahm zusammen mit einer Kollegin die Leitung und Siglinde Klüh arbeitet bis heute zuverlässig in diesem Bereich. Siegfried Desoi lobte besonders die hohe Motivation der beiden und gute Zusammenarbeit der Abteilung im Team.

Vor 25 Jahren wurde Udo Werner als Maschinenbauer bei DESOI ausgebildet. Zu seinem Aufgabengebiet gehören Tests der DESOI Maschinen und Injektionspacker vor Inbetriebnahme sowie Kunden- und Baustellenbetreuung. Herr Werner präsentiert die Injektionstechnik auf nationalen Messen und Ausstellungen und ist bei den Schulungen im Hause für den praktischen Teil verantwortlich.

10 Jahre ist Michael Auth im Unternehmen. Nach seiner Ausbildung als technischer Zeichner erwarb er nach einer Weiterbildung den Titel „Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik“ und arbeitet seit 2015 u. a. für die Entwicklung der DESOI Gewindeausschraubeinheiten.

Ebenfalls seit 10 Jahren sind Diana Link und Carmen Möller als Teilzeitkräfte in der Packerabteilung beschäftigt. Ihre Aufgaben reichen von der Montage der Packer in sämtlichen Variationen bis zum Versand der Teile. Durch den Besitz des Gabelstapler-Führerscheines von Diana Link lobte Siegfried Desoi auch ihre flexible Einsetzbarkeit und dankte beiden Mitarbeiterinnen für ihr Engagement im Team.

Wie "Zwillinge" kamen vor 10 Jahren Monja Merz und Aileen Kofahl gleichzeitig als Auszubildende zur Bürokauffrau in die Firma. Schon während der Ausbildungszeit stellten sich die unterschiedlichen Begabungen der beiden heraus. Monja Merz als technisch orientiert ist Ansprechpartnerin u. a. für Fragen zur internen Computersoftware und IT. Aileen Kofahl ist in der Exportabteilung verantwortlich für den Verkauf der DESOI Produkte in über 40 Länder weltweit. Die Sprachbegabte bildet sich regelmäßig weiter in Seminare über Zollbestimmungen und Außenwirtschaftsrecht.

Auch wurden an diesem Abend Renate Will und Claudia Stey, die Frauen an der DESOI Zentrale, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die gesamte Geschäftsleitung, Siegfried, Martin und Regina Desoi sowie Michael Engels dankten ihnen herzlich für ihr Engagement und das Geleistete aus zusammen 43 Jahren Betriebszugehörigkeit. Sie trugen maßgeblich zur guten Entwicklung des Unternehmens bei und wurden von Kunden sowie den Kollegen gleichermaßen sehr geschätzt.

Das Team der DESOI und die gesamte Führungsmannschaft wünschen den Geehrten für Ihre Zukunft alles Gute.