Karbonatisierung

ist die Umwandlung des alkalischen Calciumhydroxids in Calciumcarbonat (Kalkstein). Für diese Umwandlung werden Wasser und Kohlendioxid benötigt. Die Karbonatisierung findet am besten bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 30 % bis 70 % statt. Bei 100 % relativer Luftfeuchtigkeit kann der Beton nicht karbonatisieren, da die Poren des Betons mit Wasser gefüllt sind und kein Kohlendioxid eindringen kann. Bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von nahezu 0 % fehlt wiederum das Wasser. Auch in diesem Falle karbonatisiert der Beton nicht. Ein normaler Beton hat einen pH-Wert von ca. 12,5; ein carbonatisierter Beton unter 9.

DESOI INJEKTIONS-ABC - BESTELLUNG

  1. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen angegeben werden.
  2. Hiermit bestelle ich das DESOI Injektions-Abc mit der Bestell-Nr. 54015 zum Einzelpreis von 18,90 Euro inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten. Die Zahlung erfolgt per Rechnung; Privatkunden zahlen Vorkasse.