Menü

Lamellen-Infusionsrohr Ø 18 mm
Infusionsrohr 360 mm lang

Vorteil/Hinweis
  • Bei der Anwendung im Sprühverfahren wird das Bohrloch nur angefeuchtet,der
  • Füllstoff zieht sich selbstständig in die Wand ein und stellt die
  • optimaleDurchdringung im Mauerwerk sicher
  • Geeignet für Bauteile, wie z. B. Hohlblocksteine und zweischalige Mauerwerke
  • Geeignet für Verkieselungslösung, niedrigviskose Produkte o. ä.
  • Nach dem Verpressen verbleibt das Lamellen-Infusionsrohr im Bauteil, wird mit
  • der Oberfläche bündig abgeschnitten und mit der Verschlusskappe geschlossen
nach oben