Rissinjektion

RISSINJEKTION / RISSSANIERUNG

Rissursachen können Beanspruchungen aus Lasten, Eigenspannungen usw. sein, die zur Überschreitung der örtlichen Zugfestigkeit eines Bauteils führen. Ziele der Rissinjektion / Risssanierung sind:

Schließen: Verhindern des Eindringens von korrosionsfördernden Wirkstoffen

Abdichten: Beseitigen von riss- bzw. hohlraumbedingten Undichtigkeiten des Bauteils

Dehnfähiges Verbinden: Herstellen einer begrenzt dehnfähigen, dichten Verbindung der Rissflanken

Kraftschlüssiges Verbinden: Herstellen einer zug- und druckfesten Verbindung