Menü
Rissinjektion

Fugensanierung

Mit der richtigen Sanierung von Fugen können Undichtigkeiten behoben werden. Um sowohl die Fugensanierung als auch die Nachdichtung minimalinvasiv und zielgerichtet durchzuführen, bietet DESOI unterschiedliche Produkte für verschiedene Anwendungsverfahren an.

Mehr zu den verschiedenen Anwendungen

DESOI Quick Seal

Mit dem neuen System werden zwei Verfahren in einem Produkt kombiniert, um eine sichere Abdichtung von Dehn-, Arbeits- und Bewegungsfugen durchzuführen. Eine ausführungssichere Fugensanierung oder Nachdichtung von WU-Betonkonstruktionen kann so gewährleistet werden. Das flexible, 7-segmentige Abdichtungs- und Injektionsprofil wird in die schadhafte Fuge eingesetzt, fixiert und mit einem bauchemischen Füllstoff hinterpresst. Das Abdichtungs- und Injektionsprofil ist teilbar und eignet sich für Fugenbreiten von 18 bis 26 mm.

Jetzt Produkte entdecken

B-Sting®

Mit der B-STING® Fugeninjektionsnadel werden nachträgliche Abdichtungen in Dichtungsfugen von Tunneln, insbesondere von Tübbingtunneln einfach und sicher durchgeführt.
 

B-Joint

B-JOINT ist eine weitere Ausführung des bewährten DESOI Quick Seal. Diese Variante ist ein Profilschlauch und kommt ohne Klemmleisten aus. Das Produkt ist flexibel und passt sich perfekt Unebenheiten an. Gespannt wird durch Luftbeaufschlagung über die Luftfüllnadeln, das Spannen über die Muttern entfällt. Die anschließende Injektion erfolgt über die Fugeninjektionsnadel. Der B-JOINT kann in beliebiger Länge verarbeitet werden und kommt bei einer Fugenbreite von 20 bis 30mm zum Einsatz.
 
nach oben