Menü

Aufzeichnung & Dokumentation

Mehr Informationen
Filter
Filtern

DESOI w.i.l.m.a.

Mit DESOI w.i.l.m.a. steht Ihnen neuentwickelte Technik zur Verfügung, die Ihre Injektionsprozesse nicht nur dokumentiert, sondern auch aktiv überwacht. Dieses Kontrollsystem ist in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich und sichert sämtliche Prozesse Ihrer Injektionstechnik. Dabei zeichnet DESOI w.i.l.m.a. den Druck, das Volumen, die Zeit und die Abweichung der Injektionsprozesse auf. Um sicherzustellen, dass während der Injektion keine unzulässigen Abweichungen entstehen, können im Vorfeld Grenzwerte zum Mischungsverhältnis, Druck und Volumen festgelegt werden. Kommt es zu einer Überschreitung dieser Werte, wird die gesamte Anlage abgeschaltet oder es erscheint ein Hinweis im Display.

DESOI w.i.l.m.a.
DESOI w.i.l.m.a.
Aufzeichnung und Dokumentation von Injektions- und Dosierprozessen

  PDF öffnen




Damit Ihre sensiblen Daten rund um die Injektionsprozesse geschützt sind, kommunizieren Tablet und Grundeinheit über eine geschützte WLAN-Verbindung. Sämtliche Daten sind für den Anwender mit Passwörtern geschützt und werden ausschließlich auf einem Server in Deutschland bearbeitet und verwaltet. So sind Sie rundum abgesichert.


LieferumfanG

Schaltschrank mit integrierter Steuerung, 10-m-Netzanschlussleitung, Ein-/Ausschalter, Kontrollleuchte, Durchflusssensoren, Drucksensor, schlagfestes und wasserdichtes CATERPILLAR (bis 1 m) T20 Tablet mit Windows 10, inkl. Betriebsanleitung
Flow Control Display

DESOI w.i.l.m.a. dokumentiert

  • Materialverbrauch je Packer
  • Mischungsverhältnis
  • Injektionsdruck pro Packer
  • Injektionsdauer pro Packer
  • Reihenfolge der Injektion
  • Anzahl der Nachinjektionen
  • Datum und Uhrzeit der Injektion

DESOI Serviceangebot

  • Individuelle technische Beratung
  • System-Einweisung durch Fachpersonal auf der Baustelle


 

Einsatzmaterialien

  • Acrylatgel
  • PU- und Silikatharze
  • Mineralische Füllstoffe (Zement)

Sicherheit für Planer und Bauherren

Die DESOI w.i.l.m.a. Geräte gewährleisten, dass planerisch festgelegte Verbrauchsmengen und vorgeschriebene technische Parameter permanent überwacht und eingehalten werden, z. B. Mischungsverhältnis und Injektionsdruck. Die darauf abgestimmte Maschinentechnik ist zuverlässig, robust, praxiserprobt und ermöglicht eine hohe Ausführungssicherheit. Auf Wunsch kann das System projekt- und anwendungsbezogen ausgestattet werden.

 
nach oben