Menü



Wir sind spezialisiert auf neuartige Lösungen für schwierige & ungewöhnliche Herausforderungen!

 +49 6655 9636-14  |  Ansprechpartner: Herr Robert Nuss  |      industrietechnik@desoi.de  

Hydraulikzylinder

  • Fertigung 
Neufertigung von Hydraulikzylindern nach Kundenvorgaben - auf Wunsch auch inkl. Konstruktion.
Einsetzbar in den verschiedensten Bereichen und individuell zusammenstellbar!
 
  • Reparatur
Nach der Schadensanalyse werden nur die defekten Teile nach dem Muster neu angefertigt und die Präzisionsdichtungen erneuert.
Durch die Bevorratung vieler Kolbenstangen- und Zylinderrohrabmessungen ist die Reparatur stets kurzfristig realisierbar. Alle Zylinder werden nach der Fertigstellung auf unserem Prüfstand getestet.

Mehr Informationen

Scherenhubtisch

In enger Abstimmung mit dem Kunden werden die zu reparierenden Stellen am Hubtisch besprochen. Gleichzeitig können mögliche Verbesserungen angesprochen werden und mit in die Reparatur einfließen. Auf Wunsch lassen wir den Hubtisch beim Kunden per Spedition abholen. Sobald der Hubtisch im Hause Desoi ist, werden die besprochenen Schäden aufgenommen und ein Kostenvoranschlag erstellt.
Alle anfallenden Arbeiten, wie z. B. das Ausspindeln von eingelaufenenLagersitzen, defekte Scherenbolzen, undichte oder komplett beschädigte Zylinder, werden im Hause Desoi erledigt. Den Ausbau und Wiedereinbau des Hubtisches beim Kunden übernimmt dessen eigenes Service-Team.
 

Fahrzeug- und Fördertechnik

Reparaturen und Anfertigungen von sehr kostenintensiven Neuteilen sowie Teile mit langen Lieferzeiten durchlaufen kurzfristig den Fertigungsprozess. Somit können Stillstandzeiten der Fahrzeuge bzw. Anlagen auf ein Minimum reduziert werden.

Mehr Informationen

Lagerung, Drehteile, Ausleger

Wiederherstellung von verschlissenen Lagersitzen auf Originalmaß bzw. auf ein Reparaturmaß (bei entsprechender Anpassung des Gegenstückes)
Beispiele:
  • Wellensitz erneuern für Lager oder Dichtung
  • Lagersitz im Gehäuse
  • Gelenke, Mechanik, Hebel
  • Verstärkung möglicher Schwachpunkte
  • Erhöhung / Verlängerung der Lebensdauer durch bessere Materialauswahl bzw. Oberflächenbehandlung
 
nach oben