Menü

ELEKTRISCH-GEWINDE-AUSSCHRAUBEINHEITEN

Die elektrische Gewinde-Ausschraubeinheit ist ein separater Antrieb für die Gewindeentformung an Spritzgusswerkzeugen. Die Einheiten können an vorhandene hydraulische oder vollelektrische Spritzgießmaschinen montiert werden, hierzu muss ein freier Kernzug für die Ansteuerung der Bedieneinheit vorhanden sein. Durch die auf die Praxis zugeschnittenen Bedien- und Steuereinheit ist ein Programmieren mit einem separaten PC an der Spritzgussmaschine überflüssig.

Elektrische Gewinde-Ausschraubeinheit
Elektrische Gewinde-Ausschraubeinheiten

PDF öffnen
Anfragenformular Gewinde-Ausschraubeinheit
Formular - Anfrage
Gewinde-Ausschraubeinheiten


PDF öffnen

Vorteile

  • Einfachste Bedienung und Einrichtung
  • Einstellen des Ausschraubweges direkt über den Endschalterring (keine aufwändige Programmierung nötig)
  • 3 Ausschraubgeschwindigkeiten verfügbar
  • Durch Drehmomentüberwachung erkennen und anzeigen von Schwergängikeiten z. B. des Leitgewindes
  • Kein Referenzieren an der falschen Stelle
  • Hohe Positioniergenauigkeit
  • Sanftes Anfahren an die Kontur (auf Block)
  • Hohe Kraft
  • Hohe Laufruhe und Wiederholgenauigkeit
  • Ideal für Reinraumfertigung, Medizinprodukte und vollelektronische Spritzgießmaschinen

Technische Daten: Bedien- und Steuereinheit SR25-4

  • Baugröße: 25 mm
  • Nennausgangsleistung: max. 1500 Watt
  • Umgebungstemperatur: max 40 Grad Celcius
  • Versorgungsspannung: 230 V
  • Schutzart: IP 44

Technische Daten: Servomotor SR25-4

  • Drehzahl: 5.000 U/min
  • Stillstandsmoment: 4,8 Nm
  • Nennmoment: 3,7 Nm
  • Spitzenmoment: 14,4 Nm
  • Umgebungstemperatur: max. 40° C
  • Schutzart: IP 55
  • Gebersystem: Resolver
  • Farbe: Schwarz

Technische Daten: Planetengetriebe SR25-4

  • Verschiedene Übersetzungen möglich
  • Standard- und Winkelvariante
nach oben