Menü

Hydraulik-Doppelpacker HPD 147
Bohrloch-Ø 147 - 156 mm

Vorteil/Hinweis
  • Wiederverwendbar
  • Einsetzbar in unterschiedlichen Tiefen
  • Der Packer lässt sich einfach spannen
  • Einfache und sichere Abdichtung
  • Alle Teile sind als Ersatzteile erhältlich und leicht austauschbar
Einsatzmaterial
  • Acrylatgel (AY)
  • Mikrozement
  • 1C Injektionsharz
  • Silikatharz
  • 2C Injektionsharz
  • Zementleim (ZL)
  • Zementsuspension (ZS)
  • 2C Polyurethanharz
Technische Daten
Typ HPD 147
Spannstellen 2 x Ø 144 x 150 mm
Spannstellen (gespannt) Ø 158 mm
Bohrloch-Ø min.-max. 147-156 mm
Injektionsbereich 333 mm
Gesamtlänge 1.065 mm
Anschluss Materialschlauch Innengewinde G1"
Hydraulikanschluss 2 x Innengewinde M8x1
max. Betriebsdruck 250 bar
Spannzylinder doppelwirkend
Produkteschreibung
Der Hydraulik-Doppelpacker wird hauptsächlich zur Injektion, z. B. mit Manschettenrohren eingesetzt. Der Hydraulik-Doppelpacker lässt sich gut in Manschettenrohre einführen. Im gespannten Zustand dichtet er zuverlässig ab. Die einfache und sichere Anwendung ermöglicht eine effektive Injektion.
nach oben