Menü
Fachbericht DESOI Ankerstrumpfsystem
Mit Hilfe des DESOI Ankerstrumpfsystems lassen sich historische Gebäude und Trockenmauern als bedrohte Lebensräume erhalten.
Einerseits sind sie Zeitzeugen und andererseits prägen sie das Landschafts- und Städtebild:
Historische Gebäude und Gemäuer haben ihren ganz eigenen Charme. Und diesen gilt es, für zukünftige Generationen zu bewahren. Das DESOI Ankerstrumpf-system ermöglicht es, unter Denkmalschutz stehende Gebäude im Bestand zu stabilisieren, bei minimalem Eingriff in die Baumaterie. Das System bietet eine breite Palette an Möglichkeiten. Einzusetzen für form- oder kraftschlüssige Verbindungen und zur Stabilisierung von gerissenen Bauteilen oder Mauerwerk.

 Fachbericht DESOI Ankerstrumpf
 

zum Anwendungsvideo

nach oben